Kinderyoga mit Kerzenmeditation

Yoga für Kinder & Jugendliche

Posted by Melanie
Read more

“Der moderne Alignment Fetisch muss enden”

Posted by Tina von Jakubowski
Read more
Die yogischen Krieger

Die yogischen Krieger

Posted by Melanie
Read more
Yoga zur Gesundheitsprävention

Yoga als Prävention

Posted by Melanie
Read more

Neuste Beiträge

Yogalehrerhonorar: Über Geld spricht man nicht

Posted by Nick Runia
Yogalehrerhonorar: Über Geld spricht man nicht
Wenn Du eine Yogalehrerausbildung abgeschlossen hast, kennst Du es vielleicht: Du hast gerade so viel Neues gelernt, die Arbeit mit Menschen und Körpern macht Dir sehr viel Spaß und nun bietet Dir direkt ein Studio an, eine feste Klasse zu unterrichten! Die Chance musst Du einfach wahrnehmen. Über die Bezahlung, das Yogalehrerhonorar, habt Ihr erstmal nicht gesprochen. Aber das ist ja im Prinzip total egal - Du bekommst eine tolle Möglichkeit und als Yogalehrer dient man schließlich ohnehin der Gemeinschaft. Du hast ja auch einen Vollzeitjob und Yoga ist zunächst einmal Dein Hobby.

Yin Yoga im Herbst

Posted by Melanie
Yin Yoga im Herbst
Ein Beitrag über Yin Yoga passend zum Herbst Nach einem aktiven Sommer und einem wunderschönen Spätsommer ist nun Herbst. Der Herbst stellt in der Natur den Übergang Richtung Winter dar. Hier können wir in der Natur beobachten, wie sie sich langsam mehr in Ruhe & Stille zurückzieht. Die Bäume lassen in noch einmal wunderschöner Farbenpracht ihre Blätter los, die Temperaturen sind bereits deutlich kühler, die Tage kürzer und damit insgesamt auch stiller, zurückgezogener. Die vielen

Yoga für einen gesunden Rücken

Posted by Melanie
Yoga für einen gesunden Rücken
Die vier Bewegungsrichtungen der Wirbelsäule Ein Beitrag über Yoga für den Rücken von Karoline Dauwe Beschwerden im Rücken zählen heute zu den allgemeinen “Volksleiden”. Fast jeder hat schon mal Rückenschmerzen gehabt. Die Ursachen für Rückenschmerzen sind dabei meist sehr individuell und unterschiedlich. Häufige Gründe sind jedoch einseitige Bewegungen im Alltag, wie beispielsweise zu langes Sitzen im Auto oder am Schreibtisch, allgemeiner Bewegungsmangel, sowie verkürzte oder fehlende Rücken-/ bzw. Bauch- Muskulatur und damit einhergehende Fehlhaltungen. Yoga

Mitgliedschaften im Yogastudio

Posted by Nick Runia
Mitgliedschaften im Yogastudio
Als wir Ende 2016 mit der Planung für unser Yoga Individual Studio begannen, haben wir unsere Überlegungen neben vielen kreativen Ideen und jeder Menge Leidenschaft natürlich auch mit einer Wettbewerbsanalyse angereichert. Mir ist dabei aufgefallen, dass nahezu jedes Yogastudio Tarife anbietet, die es ermöglichen so oft man möchte Kurse zu besuchen. Diese Tarife nennen sich wahlweise Mitgliedschaften im Yogastudio, Abo, Vertrag oder aber Flatrate (wer will sein Yogastudio auch nicht mit seinem Telefonanbieter in Verbindung bringen?). Mich verwundert die Verbreitung von Abo-Modellen in Yogastudios. Ein solches Preismodell kenne ich vor allem aus Fitnessstudios. Das Kalkül lautet dort, dass viele Mitglieder schon nach kurzer Zeit die Lust oder Motivation verlieren im Studio zu trainieren, aufgrund ihrer Vertragslaufzeit (oder weil sie es vergessen haben), aber weiter ihre Beiträge bezahlen.

Vasisthasana (Seitstütz) Variationen

Posted by Tina von Jakubowski
Vasisthasana (Seitstütz) Variationen
Der Seitstütz “Vasisthasana” bietet die Ausgangsform für viele wunderschöne Asana Variationen. In diesem Beitrag lernst Du einige kennen. Vasisthasana ist eine tolle Yogaübung, um die seitlichen Bauchmuskeln zu stärken, allgemeine Körperspannung aufzubauen und die Balance zu schulen. Je nach Vasisthasana Variationen wird der Seitkörper oder auch Schultern und Brustwirbelsäule gedehnt. Auf der energetischen Ebene kann man in der Asana sehr gut das Zusammenspiel von Stabilität und Leichtigkeit im Körper erfahren und verfeinern. Der Name der

Yoga Kakaozeremonie

Posted by Tina von Jakubowski
Yoga Kakaozeremonie
Auf einmal ist er in aller Yogi Munde: der Kakao. Mit "Boho Chic", Women Tribes und Tarot Karten werden nun auch alte Rituale wie die Kakao Zeremonie wiederbelebt und erhalten Einzug in die Yogastudios. Ich gebe zu, dass ich von Natur aus skeptisch gegenüber allen Hypes und Trends bin. Denn nicht zuletzt aus wirtschaftlichen Gründen erhält sich die Yogawelt durch Trends und Strömungen. So hat mich das Thema Yoga Kakaozeremonie zunächst erst einmal abgestoßen. Was hat fettiger Kakao mit klärender Yogapraxis zu tun?