Kinderyoga mit Kerzenmeditation

Yoga für Kinder & Jugendliche

Posted by Melanie
Read more

“Der moderne Alignment Fetisch muss enden”

Posted by Tina von Jakubowski
Read more
Die yogischen Krieger

Die yogischen Krieger

Posted by Melanie
Read more
Yoga zur Gesundheitsprävention

Yoga als Prävention

Posted by Melanie
Read more

Neuste Beiträge

Selbst gemachter Yogamatten Reiniger

Posted by Tina von Jakubowski
Selbst gemachter Yogamatten Reiniger
In vielen Yogastudios ist es inzwischen Gang und Gebe, dass die Matten von den Schülern nach der Nutzung abgewischt werden. Meist auch mit einem Yogamattenreiniger. Neben dem Reinigen der Matten durch die Schüler, reinigen wir die Matten auch nochmals gründlich von beiden Seiten mit einem speziellen selbst gemachten Yogamatten Reiniger. Auch daheim lässt sich der Mattenreiniger ganz unkompliziert selbst machen und anwenden.

Yoga für Kinder & Jugendliche

Posted by Melanie
Yoga für Kinder & Jugendliche
Ein Erfahrungsbericht zu Kinderyoga von Jule Aretz „Du liegst entspannt auf dem Rücken, fühlst den warmen Sand unter Dir. Deine Augen sind geschlossen, Du spürst die Wärme der Sonnenstrahlen auf Deinem ganzen Körper. Es ist schön, einfach so hier zu liegen und nichts zu tun. Du riechst die salzige Luft, Du hörst das Rauschen des Meeres, wie die Wellen brechen. Dein Körper sinkt immer tiefer in den Sand …“ Um mich herum im Halbkreis liegen

“Der moderne Alignment Fetisch muss enden”

Posted by Tina von Jakubowski
“Der moderne Alignment Fetisch muss enden”
Anatomische Argumente für eine funktionsorientierte Ansage von Alignment Das Beitragsfoto zeigt mich in Agnisthambhasana oder der doppelten Taube – nach 16 Jahren Yogapraxis. Ich bin Yogalehrerin. Hat jemals ein Yogalehrer so vor Dir gesessen? Vermutlich nicht. Denn die meisten Yogalehrer haben die Knochen für eine immense Außenrotation oder “Hüftöffnung” wie in der doppelten Taube. Das Alignment, die “korrekte” Ausrichtung, wäre hier die beiden Unterschenkel aufeinander abzulegen. Hast Du als Lehrer jemals einen Yogaschüler so vor

Die yogischen Krieger

Posted by Melanie
Die yogischen Krieger
Im Yoga praktizieren wir drei Krieger Asanas – Virabradhasana I, II und III. Zudem gibt es noch die Variante des friedvollen Kriegers. Diese Asanas wurden in Sanskrit nach dem erfolgreichen Krieger beziehungsweise dem Held „Virabradha“ benannt. Es geht dennoch nicht um einen körperlichen Kampf, sondern gemäß der Yogaphilosophie um den spirituellen Kampf in uns. Nicht die eigenen Gedanken stehen im Vordergrund, sondern Dein Atem und die Konzentration in den yogischen Kriegern bringen Dich ganz in

Yoga als Prävention

Posted by Melanie
Yoga als Prävention
Ein Plädoyer für unseren Körper und drei Gründe warum Yoga als Prävention wirkt Ein Beitrag von Johanna Dorn Ich möchte mit der Frage starten, wann wir Menschen vergessen haben, unseren Körper als Wunderwerk zu sehen und ihn nur noch als zweckmäßig betrachten? Häufig kommen Menschen zu mir in die Praxis für Allgemeinmedizin und ärgern sich darüber, dass der Körper nicht mehr mitspielt, krankt oder versagt. Sie sind überrascht, dass nach einiger Zeit Beschwerden auftreten, die

Ein Yogabuch schreiben

Posted by Tina von Jakubowski
Ein Yogabuch schreiben
Fokus und Klarheit auf allen Ebenen des Seins Eigentlich wollte ich immer einen Fantasy Roman schreiben. Mit 8 Jahren habe ich einen Kinder- und Jugendbuchpreis von Andreas Schlüter überreicht bekommen. Ab diesem Moment war klar: ich möchte Autorin werden. Aber wer hätte gedacht, dass ich tatsächlich einmal ein Yogabuch schreiben würde? Ich jedenfalls nicht. Bis dato waren alle Versuche, Geschriebenes in einem Verlag unterzubringen, vergebens geblieben. Wenn man Träume hinter sich lässt, werden sie wahr

Balance your Vata

Posted by Melanie
Balance your Vata
Ayurveda-Tipps für den Herbst Ein Beitrag von Mélanie Lambertz Ayurveda ist eine Jahrtausende alte Wissenschaft, die eine Fülle an kraftvollen, typgerechten Werkzeugen für eine ausgeglichene Lebensweise bietet. Es geht darum, Körper und Geist in Balance zu bringen, um gesund und glücklich zu leben. Doshas – die drei Bioenergien nach dem Ayurveda Nach Ayurveda sind die 5 Elemente: Feuer, Wasser, Erde, Luft und Raum (Äther) die materiellen Bausteine der Natur und allen Lebens. Alles, was auf