Yoga zur Gesundheitsprävention

Yoga als Prävention

Posted by Melanie
Read more
Yogabuch Fokus und Klarheit

Ein Yogabuch schreiben

Posted by Tina von Jakubowski
Read more
Süsskartoffel-Kürbis Chili

Balance your Vata

Posted by Melanie
Read more

Yogalehrerhonorar: Über Geld spricht man nicht

Posted by Nick Runia
Read more

Neuste Beiträge

Selbst gemachter Yogamatten Reiniger

Posted by Tina von Jakubowski
Selbst gemachter Yogamatten Reiniger
In vielen Yogastudios ist es inzwischen Gang und Gebe, dass die Matten von den Schülern nach der Nutzung abgewischt werden. Meist auch mit einem Yogamattenreiniger. Neben dem Reinigen der Matten durch die Schüler, reinigen wir die Matten auch nochmals gründlich von beiden Seiten mit einem speziellen selbst gemachten Yogamatten Reiniger. Auch daheim lässt sich der Mattenreiniger ganz unkompliziert selbst machen und anwenden.

Yoga als Prävention

Posted by Melanie
Yoga als Prävention
Ein Plädoyer für unseren Körper und drei Gründe warum Yoga als Prävention wirkt Ein Beitrag von Johanna Dorn Ich möchte mit der Frage starten, wann wir Menschen vergessen haben, unseren Körper als Wunderwerk zu sehen und ihn nur noch als zweckmäßig betrachten? Häufig kommen Menschen zu mir in die Praxis für Allgemeinmedizin und ärgern sich darüber, dass der Körper nicht mehr mitspielt, krankt oder versagt. Sie sind überrascht, dass nach einiger Zeit Beschwerden auftreten, die

Ein Yogabuch schreiben

Posted by Tina von Jakubowski
Ein Yogabuch schreiben
Fokus und Klarheit auf allen Ebenen des Seins Eigentlich wollte ich immer einen Fantasy Roman schreiben. Mit 8 Jahren habe ich einen Kinder- und Jugendbuchpreis von Andreas Schlüter überreicht bekommen. Ab diesem Moment war klar: ich möchte Autorin werden. Aber wer hätte gedacht, dass ich tatsächlich einmal ein Yogabuch schreiben würde? Ich jedenfalls nicht. Bis dato waren alle Versuche, Geschriebenes in einem Verlag unterzubringen, vergebens geblieben. Wenn man Träume hinter sich lässt, werden sie wahr

Balance your Vata

Posted by Melanie
Balance your Vata
Ayurveda-Tipps für den Herbst Ein Beitrag von Mélanie Lambertz Ayurveda ist eine Jahrtausende alte Wissenschaft, die eine Fülle an kraftvollen, typgerechten Werkzeugen für eine ausgeglichene Lebensweise bietet. Es geht darum, Körper und Geist in Balance zu bringen, um gesund und glücklich zu leben. Doshas – die drei Bioenergien nach dem Ayurveda Nach Ayurveda sind die 5 Elemente: Feuer, Wasser, Erde, Luft und Raum (Äther) die materiellen Bausteine der Natur und allen Lebens. Alles, was auf

Yogalehrerhonorar: Über Geld spricht man nicht

Posted by Nick Runia
Yogalehrerhonorar: Über Geld spricht man nicht
Wenn Du eine Yogalehrerausbildung abgeschlossen hast, kennst Du es vielleicht: Du hast gerade so viel Neues gelernt, die Arbeit mit Menschen und Körpern macht Dir sehr viel Spaß und nun bietet Dir direkt ein Studio an, eine feste Klasse zu unterrichten! Die Chance musst Du einfach wahrnehmen. Über die Bezahlung, das Yogalehrerhonorar, habt Ihr erstmal nicht gesprochen. Aber das ist ja im Prinzip total egal - Du bekommst eine tolle Möglichkeit und als Yogalehrer dient man schließlich ohnehin der Gemeinschaft. Du hast ja auch einen Vollzeitjob und Yoga ist zunächst einmal Dein Hobby.

Yin Yoga im Herbst

Posted by Melanie
Yin Yoga im Herbst
Ein Beitrag über Yin Yoga passend zum Herbst Nach einem aktiven Sommer und einem wunderschönen Spätsommer ist nun Herbst. Der Herbst stellt in der Natur den Übergang Richtung Winter dar. Hier können wir in der Natur beobachten, wie sie sich langsam mehr in Ruhe & Stille zurückzieht. Die Bäume lassen in noch einmal wunderschöner Farbenpracht ihre Blätter los, die Temperaturen sind bereits deutlich kühler, die Tage kürzer und damit insgesamt auch stiller, zurückgezogener. Die vielen

Yoga für einen gesunden Rücken

Posted by Melanie
Yoga für einen gesunden Rücken
Die vier Bewegungsrichtungen der Wirbelsäule Ein Beitrag über Yoga für den Rücken von Karoline Dauwe Beschwerden im Rücken zählen heute zu den allgemeinen “Volksleiden”. Fast jeder hat schon mal Rückenschmerzen gehabt. Die Ursachen für Rückenschmerzen sind dabei meist sehr individuell und unterschiedlich. Häufige Gründe sind jedoch einseitige Bewegungen im Alltag, wie beispielsweise zu langes Sitzen im Auto oder am Schreibtisch, allgemeiner Bewegungsmangel, sowie verkürzte oder fehlende Rücken-/ bzw. Bauch- Muskulatur und damit einhergehende Fehlhaltungen. Yoga